Spende überreicht

Mit Freude hat gestern der Vorstand der NFG Sendenhorst eine großzügige Spende vom DRK und der Johannisbrüderschaft entgegen geno mmen. Uschi Puke, Helga Löckmann und Veronika Grothues-Neuhaus überreichten 385,50 € aus dem Verkauf von zwanzig Kannen Kaffee und elf Blechen Kuchen. Das Engagement habe nicht nur Arbeit, sondern auch viel Spaß gemacht, so die Vertreterinnen der beiden Vereine.

Der NFG Vorstand hofft auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit in 2022.

Rolf Löckmann, Uschi Puke, Edith Harig, Helga Löckmann, Veronika Grothues-Neuhaus, Gudrun Kalthoff und Wolfgang Huth (v.l.)
KategorienAllgemein