Apfelfest am 29. September 2018

´

Die Apfelbaum-Allee am Hof Schmetkamps wird 25. Aus diesem Anlass wird es ein buntes Programm für Jung und Alt rund um das Thema Apfel geben. Wenn man einmal Apfelsaft von Hand pressen oder mehr über die Apfelsorten der Allee erfahren möchte, dem Imker über die Schulter schauen oder den Apfeldruck ausprobieren möchte, so findet man hier die Gelegenheit dazu. Natürlich gehört auch ein Stück Apfelkuchen dazu. Desweiteren können Sie sich z. B. informieren, wie Nistkästen gebaut werden. Ein lohnender Nachmittag für die ganze Familie, bei dem für jeden etwas dabei sein dürfte. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Der Vorstand ist intensiv mit den Vorbereitungen beschäftigt. Bitte merken Sie sich den 29. September 2018 vor.

Ein Stück Angel renaturiert

Vorstand und Mitglieder der NFG besichteten am 6. August 2018 eine Renaturierungsmaßnahme am Hof Watermann. Den Bericht der Westfälischen Nachrichten dazu finden Sie hier.

Die Angel entspringt bei Beckum und mündet nach rd. 38 km in Münster, Ortsteil Angelmodde, in die Werse. Sie gehört zum Flussgebiet der Ems (siehe auch den Wikipedia-Eintrag zur Angel).

Informationen rund um die Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie zur  Flussgebietseinheit Ems gibt es hier bzw. hier.

Neue Mitglieder

Drei neue Mitglieder konnte die NFG im ersten Halbjahr 2018 aufnehmen. Mitgliederwerbung wird neben der Vorbereitung des Apfelfestes, den Blühstreifen an Ackerflächen u.a. Thema der nächsten Vorstandssitzung am 1.8.2018 sein.