Wildschutzzaun entfernt

Bei dem Arbeitseinsatz der NFG am vergangenen Wochenende (12./13. Nov.) auf Hof Schmetkamp ist der Wildschutzzaun an der Hecke entfernt worden. Die Hecke ist im Februar 2019 von der NFG gepflanzt worden, um die vom Landrat gespendete Sitzgruppe einzurahmen.

Zudem wurden Pflegearbeiten vorgenommen. Zwei neu gepflanzte grössere Exemplare von Hasel und Schneeball (Coryllus und Viburnum opulus) füllen nun die entstandene Lücke. Weiterhin wurde ein Teil der Wildblumenwiese gemäht. Der Rest dieser Wiese soll erst im Frühjahr geschnitten werden.

Ausdrücklich gedankt sei an dieser Stelle B. Goroncy, der mit seinem Sohn Tim eine Sommerlinde gepflanzt hat, die einen abgestorbenen Ahorn ersetzt.

KategorienAllgemein